Startseite
    Und sonst...
    Es geht weiter..
    Rezepte
    Lauf!
    friends / amis / freunde
    Zitronen....
  Über...
  Archiv
  Laufende Statistik
  Zöliakie
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/glassternchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Blog? --> Blog!

Der erste Eintrag von etwas, das ich boykottieren wollte. Aber das wollte ich ja auch schon bei denHandys und beim Laufsport und...... wen das interessiert? Keine Ahnung, wer mich hier findet, entscheidet selbst.
3.3.06 22:30


17 Km im Schnee

Schneeblindheit beim Laufen..... das hatte ich noch nicht erlebt. Ein schöner Lauf wars trotzdem. Der erste etwas längere Lauf in diesem Jahr.
Vom Haus aus hoch in den Wald und dann in Richtung Süden am Hang entlang. Teilweise war die Schneedecke geschlossen oder nur wenige Fußspuren zeigten meine "Vorgänger". Sehr konzentriert auf jeden Schritt und sehr gleichmäßig war der Lauf.... schon eine - zugegebener Weise langsame - Nähmaschine? Auf jeden Fall mußte ich teilweise mit hohen Schritten laufen, um durch den Schnee zu kommen.
Erst die letzten 4 Km, wieder zurück auf Asphalt und bei flacher Strecke wurden die Beine schwerer und es hieß durchhalten.....
Zu Hause angekommen schnell duschen, eincremen und ab ins Bett. Glücklich und zufrieden!
Auch wenn ich - so wie die meisten Menschen mittlerweile - den Frühling herbei sehne, war das nochmal ein schöner Wintertag, den ich sehr genossen habe. Was sind schon etwas nasse, kalte Füsse gegen schneebedeckte Landschaft undherrlich klare Luft?
4.3.06 20:10


Die einzige wirkliche Entschädigung für diesen Schneematsch:...

Sonne!

Sonne satt gabs heute. So dass ich einfach nicht zu Hause bleiben konnte, trotz noch von gestern brennender Beine und trotz meines Hungers. Denn hätt ich erst gegessen, wäre die Sonne wohl schon weg gewesen. Die Kombination von brennenden Beinen, Hunger schon beim Start und Schneematsch ist nicht gerade ideal, kurzfristig spielte ich auch mit dem Gedanken, nur die Hälfte meiner normalen Runde zu laufen.....aber, ich habs geschafft, ein Disziplinlauf von 10,5 Km - im Slalom an all den Sonntagsspaziergängern vorbei und (schon wieder !) stolz und glücklich darauf, mich aufgerafft zu haben.
5.3.06 16:23


17,5 km auf Eis

Startzeit 8.15h. Temperatur 2°, im Wald bestimmt deutlich unter 0°.
Heute statt Schnee Eis, gefrorenes Laub und eisiger Wind.
Eine vermeindliche Abkürzung hat mir weder Höhenmeter erspart (im Gegenteil), noch Meter erspart, sondern einen Umweg mit einigen zusätzlichen Höhenmetern beschert. Gut, das weiß ich dann für das nächste Mal auch. Der Rückweg war diesmal schneller, allein schon um bei dem eisigen Wind auf der Ebene nicht allzusehr auszukühlen. Daher trotz des Umwegs 2 min. schneller als am Samstag! Und jetzt erstmal Frühstücken und dann lernen!
8.3.06 10:58


Assoziationen...

Glassternchen, Glasfenster, Glasmaler, Glasbläser, Glastasse, Glasreiniger, Glas Wein, Glasknochen, Glasflasche, Glasnost, Glasscherben, Glasfaser, Glas...
Wasserglas, Weinglas, Spiegelglas, Sicherheitsglas, Trinkglas, Sektglas, Brillenglas


zerbrechlich, wertvoll, robust, alt, traditionsreich, durchsichtig, matt, geätzt, geschliffen, gebräunt, gefärbt, bemalt, romanisch, gotisch, klassizistisch, antik, Schutz, gefährlich, schön, modern, kunstvoll, ...


9.3.06 17:34


Angemeldet

So, nu bin ich angemeldet. Freiburg-HM, ich komme!
Und jetzt geh ich dann mal sporteln...


Im Studio: Wenn ich schon mal auf dem Laufband bin, dann dachte ich, probier ich mal wieder, Intervalle zu laufen. Tja, dank meines "Schlüsselkompetenzen-Workshops Teil 2 heute, meiner irre schlechten Laune und meines noch schlechteren Eßverhaltens heute habe ich nach 1/2 Std und 2 Intervallen abgebrochen. Schade, weil ich mich bei den schnellen Abschnitten eigentlich gut gefühlt habe aber dann ging nix mehr. Zusammenfassung: 30 min; 5 Km, davon 2x 1000m in 5:27 (11 Km/h).
Also: nächste Woche bessere Voraussetzungen schaffen, gleichmäßig und besser essen, ohne Wut im Bauch laufen.
10.3.06 18:20


the mad snapper

Mein franko-australischer Freund Henri "the mad snapper", wie er sich selbst nennt, schickt Bilder aus Paris: Louvre, Musée Cluny, Chartres (Slulptur, Fenster, Architektur!!) ...... ahhh..... leider nichts zur Veröffentlichung, da französische "monuments nationales", aber schön!
11.3.06 12:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung