Startseite
    Und sonst...
    Es geht weiter..
    Rezepte
    Lauf!
    friends / amis / freunde
    Zitronen....
  Über...
  Archiv
  Laufende Statistik
  Zöliakie
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/glassternchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und sonst...

Licht!



Mein Bronzeleuchter hängt.... ab jetzt KANN ich nur noch in Altbauwohnungen wohnen.
8.2.07 16:08


Lang, lang ists her...

Lang, lang ists her....

viel ist passiert, vieles hätte passieren können oder sollen.
Was kommt jetzt?
1. Der Beginn der Arbeit an meinem Dissthema
2. Wieder anfangen, Sport zu machen, also Laufen und Fitneßstudio.
3. Ein neuer Job?


und sonst....?
Diese Woche ist Karneval.... und nach über 10 Jahren Abstinenz stürze ich mich wieder in den Trubel!
Und zwar als Rotkäppchen im Kölner Karneval!

Donnerstag werden Muzemandeln gebacken, Freitag weiß ich noch nicht, was ich mache, Samstag habe ich eine Verabredung für die Kölner Altstadt, Sonntag gehts zur Kostümsitzung und Montag zum Rosenmontagszug. Ich bin gespannt!

Danach...
...sollte ich mir mal einen vernünftigen Tagesrythmus zulegen und arbeiten.... und den Rest lasse ich auf mich zukommen.

Meine Wohnung sieht jetzt so aus, wie ich sie gerne schon vor 2 Jahren, bei meinem Einzug gehabt hätte, der Bronzeleuchter hängt.... und gleichzeitig bin ich innerlich bereit jederzeit umzuziehen.

Könnte spannend werden, das Jahr 2007.
12.2.07 22:50


M.A.

nach - wie langer? - Pause finde ich nun zurück in ein normales Leben. Meine Magisterprüfung liegt erfolgreich hinter mir und nun steht die Bewerbungsphase und drei Wochen lang die Betreuung von Sprachschülern an. Und Zeit für Sport, alte und neue Freunde, das blog und zum durchatmen habe ich auch wieder.
6.8.06 09:51


Ein Jahr glutenfrei

Heute habe ich die Ergebnisse der Kontrolluntersuchung auf Gliadin-Antikörper bekommen und.... alles in Ordnung, keine Antikörper mehr, offenbar ist meine Ernährung fehlerfrei. Und so fühle ich mich auch. :-) Toll, was sich in diesem einen Jahr alles positiv verändert hat.
Dann kann ich so weiter machen, wie bisher. Ich freu mich.
18.5.06 18:31


Inlinern oder wie bitte komme ich zur Autobahn?

Wie bitte komme ich zur Auobahn? Äh, wie bitte? Auf Inlinern? Ja, Roll & Ride sozusagen. Am Freitag will ich nämlich nach Freibrurg mitgenommen werden und meinem Chauffeur nicht zu sehr zur Last fallen, außerdem sehe ich es von der sportlichen Seite. Das habe ich schon einmal gemacht, da habe ich mich von Dossenheim abholen lassen. Zu Fuß hin und dann wurde ich aufgesammelt. Aber mit Gepäck ist das schon etwas lästig. Heute dann der Test, ob es im Süden näher, besser, praktischer ist. Also, Karte angucken, Inliner an und los, unterwegs brauch ich doch keine Karte, hab doch ein gutes Gedächtnis und kenn mich aus und hab Zeit..... naja. Das mit dem Fahren klappt schon wieder ganz gut, auch wenn ich das erstem Mal dieses Jahr auf den Dingern stehe aber könnte bitte mal jemand schnell diese kaputten Feldwege neu asphaltieren? Und eine Brücke über den Bahndamm bauen? Ah, ein Umweg und ja... da ist eine Unterführung, aber wo bin ich nun?... Eine Stunde später beschließe ich, dass es doch zumutbar sein müßte, mich am Bahnhof abzuholen... mal gucken obs klappt.
Immerhin, ein bißchen Sport gemacht, wieder ein bißchen mehr von meiner Umgebung gesehen und jetzt zufrieden und ohne Stürze zu Hause angekommen.
17.5.06 11:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung